Stichwort: Gebäude

Fahrradgarage

Auf der Suche nach einer Fahrradgarage bin ich auf www.zweiradgarage.de gestoßen. Sie bieten Fahrrad- und Motorradgaragen in verschiedenen Größen an. Das ist ein nettes Ausstattungsteil für den Modellgarten. Aus dem Produktkatalog drucke ich zwei maßstäbliche Seitenansichten aus und klebe sie auf dünnes Polystyrol, was ich mit dem Skalpell ausgeschneide. Aus einem passend breiten Streifen schneide […]

Tierheim

Luetke bietet unter der Artikel-Nummer 73295 einen Bausatz mit Taubenhaus, Misthaufen und Hundehütte an. Ich baue das Taubenhaus und die Hundehütte. Während ich die Hausmodelle von Luetke als sehr gut konstruiert empfinde, habe ich bei anderen Bausätzen so meine Schwierigkeiten. Die gefrästen Polystyrolteile sind so klein, dass man sie kaum mit Kleber benetzen kann. Passungen […]

Versteckte Autowerkstatt

Die vorgesehenen Stelle wird wieder von Bewuchs befreit und die fertige Autowerkstatt aufgeklebt. Um das Gebäude herum werden noch ein paar Büsche gepflanzt und von der ganzen Arbeit ist kaum noch was zu sehen.

Werkstatthalle

Nachdem ich die Grundfläche der Werkstatthalle aus Polystorol geschnitten habe, stelle ich die Wände aus evergreen board&batten her. Es sieht in Spur Z sehr nach einer Blechwand aus. Das Dach entsteht aus einer Wellblechplatte aus dem Architektur-Modellbau. Dazu kommen noch zwei Dachsparren, damit man das Dach abnehmen kann. Die Lackierung erfolgt wie üblich. Etwas Chipping […]

Autowerkstatt

In hinteren rechten Ecke des Moduls Papenhusen habe ich ein Grundstück frei gelassen. Hier baue ich eine angeschnittene Halle. Sie wird eine einsehbare Autowerkstatt beheimaten. Bevor ich mit dem Hallenbau beginne, fange ich mit kleinen Fingerübungen wie der Hebebühne an.  

Apfelplantage

Zum Geburtstag soll es eine Patenschaft für einen Apfelbaum im Alten Land geben. Ein einfaches Geldgeschenk ist zu öde. Also baue ich mal wieder ein Diorama in einer Blechdose. Bäume Die Bäume entstehen in der Drilldrahtmethode. Sie habe ich hier beschrieben. Figuren Beim Modellbahnhändler erstehe ich eine Packung „Landbevölkerung und Kinder“ zum Selbstbemalen. Dort suche […]

Papphaus für Papenhusen, Schritt 10

Nachdem der Hausstandort auf dem Modul Papenhusen festgelegt ist, kann ich die Treppe bauen. Sie besteht aus immer kürzer werdenden Papprechtecken, die übereinander geklebt werden. Zur exakten Ausrichtung baue ich aus zwei Holzstücken eine Lehre. Nun wird noch das Geländer angeklebt. Beim Andrücken sollte größte Vorsicht walten, denn die Teile sind sehr empfindlich.

Papphaus für Papenhusen, Schritt 8 & 9

Zum Aufwärmen in Sachen Detaillierung beginne ich mit den verputzten Teilen. Die unteren Verkleidungen sind schnell montiert. Dann geht es an die Fensterbänke. Man muss sich das das Bild auf der Verpackung schon genau ansehen, um zu erkennen, dass sie außen auf die Ziegelwand geklebt werden. Ich habe sie in die Fensterlaibung geklebt. Dann sind […]

Papphaus für Papenhusen, Schritt 5, 6 & 7

Nun wird das Haus verblendet. Die Imitationen der Ziegel klebe ich mit verdünnten Weißleim auf, den ich mit einem Haarpinsel auftrage. Das geht super und sehr schnell. Die Bauteile lassen sich nicht lange hin und her schieben. Sie müssen sofort passen, was wegen des präzisen Laserns kein Problem ist. Dann sind die Dächer dran. Auch […]

Papphaus für Papenhusen, Schritt 3 & 4

Die dunkel gestaltete Inneneinteilung gefällt mir nicht. Also spritze ich Decke und Wände weiß und den Fußboden holzbraun. Die Türen werden auch holzfarben Dann kann ich die Wände ins Untergeschoss einsetzen. Ein paar Türen drücke ich auf. Dann schließe ich die Decke und baue die Wände des Dachgeschosses. Doch dann merke ich, dass ich die […]