Stichwort: Brücke

Laufweg

Es fehlt noch ein Bohlenweg zwischen den Schienen auf der Brücke. Er entsteht aus Balsaholz, das ich in einen 5 mm breiten Streifen schneide und anschließend mit in Spiritus aufgelösten Pulverfarben beize. Nun noch mit dem umgedrehten Skalpell ein paar Bretterfugen einritzen und dann kann der Streifen eingeklebt werden.  

Brückenschlag

Nachdem die Fundamente gesetzt sind, kann die Brücke eingebaut werden. Dazu entferne ich von allen Auflagepunkten die Farbe. Die Löcher für die Stahlpfeiler der Flutbrücke flute ich mit Buchbindeleim. Die anderen Klebungen erfolgen mit Sekundenkleber.

Fundamentales

Bevor die Brücke eingebaut werden kann, müssen die Fundamente gebaut werden. Dafür werden Streifen aus Polystyrol geschnitten und in der Länge an die Pfeiler und Widerlager angepasst. Eine Sonderrolle nehmen die Stahlpfeiler der Flutbrücke ein. Hierfür klebe ich vier der Polystyrolstreifen übereinander und kürze sie. So erreiche ich, dass sie alle gleich groß sind. Eine […]

Brückenpfeiler

Der Brückenpfeiler direkt an der Svenau ist ziemlich herunter gekommen. Beim Neuaufbau der Brücke hat man nur die zum Fluss liegende Seite saniert. Die zur Flutbrücke hin hat man lediglich gesichert und Stahlträger eingebaut. Zuerst nehme ich am Widerlager Maß und schneide die Wände aus einer Kibriplatte aus. Nach dem Zusammenkleben knabbere ich mit dem […]

Flutbrücke: Lackierung

Die Flutbrücke und ihre Stützen lackiere ich grundsätzlich so, wie die Blechträgerbrücke.

Zweites Widerlager

Die Konstruktion des zweiten Widerlagers ist identisch mit der des ersten. Lediglich die Auflage der Brücke ist etwas höher, weil die Flutbrücke nicht so hoch baut, wie die Blechträgerbrücke.  

Flutbrücke: Fachwerkstützen

Die mittleren Pfeiler der Flutbrücke konstruiere ich am PC. Den Ausdruck klebe ich auf eine Holzplatte und baue darauf eine einfache Lehre zum Löten. Die abgelängten Messingprofile lege ich in die Lehre und benetze die Lötstellen mit Lötwasser. Es sorgt dafür, dass der Lötzinn auf das Messing fließt. Soweit es geht, löte ich alle Bauteile auf, […]

Flutbrücke: Längsträger

Die Flutbrücke besteht aus Stahlträgern. Die etwa 7 m langen Doppel-T-Träger werden von Fachwerkstützen gehalten. Zuerst konstruiere ich den Längsträger auf dem Bodenbrett des Moduls. Es ergibt sich eine Trägerlänge von 12 cm, die durch das Widerlager und drei Pfeiler gestützt wird. Da ein durchgehender 25 m langer Träger nicht vorstellbar ist, stelle ich den Längsträger gestückelt dar. Abschnitte […]

Erstes Widerlager

Zuerst baue ich ein Trassenbrett, das zum Brückenbeginn reicht. Dann wird die Gleistrasse aus Kork aufgeklebt. Das Mauerwerk entsteht aus einer Kibriplatte. Sie schneide ich in Streifen, die exakt der Höhe der Gleistrasse entsprechen. Daraus werden zunächst die Mauern, die das Gelände abfangen. Den oberen Abschluss bilden Polystyrolstreifen. Das Brückenlager wird vor das Widerlager geklebt. […]

Blechträgerbrücke: Lackierung

Beim Lackieren weiß man nie so genau, wo man das Objekt anfassen soll. Also klebe ich an die Stirnseiten je einen Kunststoffrest als Griff und Ständer. Hier habe ich keine Skrupel, weil die nicht lackierten Stellen unter dem Gleis verschwinden. Nach dem Grundieren lackiere ich die Brücke mit einem hellen Rostton, um dann nass in […]