Stichwort: Basteltipp

Mercedes Transporter

In der Fahrzeugkiste finde ich einen Mercedes T2 aus den 70er-Jahren für den Zirkuszug. Der Zirkus Barum hatte ein solches Fahrzeug, aber mit langer Fahrerkabine. Das Führerhaus des Modells ist verglast, so dass ich auf eine einfache Lackierung hoffe. Die Demontage gestaltet sich schwierig, da die Karosserie aus dünnem Material besteht. Der Glaskörper ist eingeklebt […]

Fossil

Zum 75. Geburtstag benötige ich ein Geschenk für einen Eisenbahnfreund. Natürlich darf die Anspielung auf das Alter nicht fehlen. Also baue ich eine Hausfassade in eine Schmuckdose von Fossil. Eine Eisenbahnanlage entsteht mit Spachtelmasse auf einem Polystyrolrest. Mit Sekundenkleber werden Anlage und Personen im Eisenbahnzimmer fixiert. Die Herren haben die Anlage ins Eisenbahnzimmer geschleppt.  

Ab in die Schule

Die Schule des Zirkus Barum hat einen eigenen Wagen, der natürlich auch auf dem Zirkuszug verladen wird. Das Modell hat recht große Fenster, so dass es sich lohnt, die Schule einzurichten. Es stört der orange Innenraum, der auf das durchscheinende Dach zurück zu führen ist. Zum Glück lässt es sich abnehmen, so dass es innen […]

Steyr 180

Der Steyr 180 von Wespe Models bildet die Basis für den ersten Zirkus-Traktor. Er hat viel Karosserie, auf der das Zebra sichtbar wird. Bei dem kleinen Objekt erfolgt die Lackierung mit dem Pinsel. Dabei orientiere ich mich an den Fotos von circuswelten.de.

Fünfziger bremsen

Bei Märklin haben die neuen Dampfloks nicht nur eine detaillierte Steuerung, sondern auch Bremsimitationen. Sie sind an den Getriebedeckeln angespritzt. Was liegt näher als sich einen solchen als Ersatzteil zu besorgen? Ich habe ihn bei Komi gekauft. Wer es schnell haben möchte, wechselt einfach den Deckel aus, doch das reicht mir nicht. Mich stört der […]

Umlaufende Details

Der Lokführer der BR 212 ist nicht der Ordentlichste. Sicherheit ist für ihn zweitrangig. Er lässt auch mal ein paar Sachen auf dem Umlauf der Lok stehen. Das muss ich natürlich nachbauen. Etwas Lackdraht wickele ich auf einer Stecknadel zu einer Kabelrolle auf. Das Fass klebe ich einfach auf ein Stück Holz. Vom Polystyrol schneide […]

Zirkus-LKW

Die schwer umzusetzende Lackierung der LKW des Zirkus Barum möchte ich an einem MZZ-Metall-LKW probieren. Er bietet die Möglichkeit, die Farbe immer wieder abzubeizen und so zu üben. Den LKW lege ich in Aceton, damit die Farbe auflöst. Während die rote Farbe und der Kleber der Ladefläche sich von alleine ablösen, muss ich das Grün […]

Fahrradgarage

Auf der Suche nach einer Fahrradgarage bin ich auf www.zweiradgarage.de gestoßen. Sie bieten Fahrrad- und Motorradgaragen in verschiedenen Größen an. Das ist ein nettes Ausstattungsteil für den Modellgarten. Aus dem Produktkatalog drucke ich zwei maßstäbliche Seitenansichten aus und klebe sie auf dünnes Polystyrol, was ich mit dem Skalpell ausgeschneide. Aus einem passend breiten Streifen schneide […]

Die Tribüne von luetke modellbau

Der Tribünenbausatz ist bei luetke modellbau unter der Artikelnummer 73227 erhältlich. Wie üblich besteht er aus gefrästem Polystyrol, was recht weich ist und damit gut zu verarbeiten. Die Bauanleitung ist im positivem Sinne kurz und knapp und damit gut verständlich. Sie enthält aber einen Fehler: Der auf dem Teileträger mit Ab bezeichneten „Unterbau für Tribühne […]

Ü-Ei Mini Cabrio

Ein Ü-Ei fand sich ein Mini in grau. Das war die falsche Farbe. Gerne nahm ich den Auftrag an, ihn umzulackieren. Der Versuch, das Fahrzeug zu zerlegen, scheiterte. Also musste ich abkleben. Nach dem Grundieren lackiere ich das Auto in dunkel blau. Leider lässt es sich nicht vermeiden auch den Innenraum voll zu nebeln. Nun […]