Werkstatthalle

Nachdem ich die Grundfläche der Werkstatthalle aus Polystorol geschnitten habe, stelle ich die Wände aus evergreen board&batten her. Es sieht in Spur Z sehr nach einer Blechwand aus. Das Dach entsteht aus einer Wellblechplatte aus dem Architektur-Modellbau. Dazu kommen noch zwei Dachsparren, damit man das Dach abnehmen kann.

Die Bauteile für die Werkstatt ...

Die Bauteile für die Werkstatt …

... sind zusammen gebaut.

… sind zusammen gebaut.

Die Lackierung erfolgt wie üblich. Etwas Chipping ist auch dabei. Die Fester schneide ich aus durchsichtiger Polystyrolfolie und klebe sie mit glänzendem Klarlack ein.

Die fertige Halle

Die fertige Halle


   Kategorie: Papenhusen