Fundamentales

Bevor die Brücke eingebaut werden kann, müssen die Fundamente gebaut werden. Dafür werden Streifen aus Polystyrol geschnitten und in der Länge an die Pfeiler und Widerlager angepasst. Eine Sonderrolle nehmen die Stahlpfeiler der Flutbrücke ein. Hierfür klebe ich vier der Polystyrolstreifen übereinander und kürze sie. So erreiche ich, dass sie alle gleich groß sind. Eine leicht nach außen versetzte Bohrung geht durch alle Streifen.

Nach der Lackierung können die Fundamente eingebaut werden. Die Ecken die an den Widerlagern entstehen, stopfe ich mit mit kleinen Papierkügelchen voll und spachtele sie zu. Dann werden noch ein paar kleine Stellen übermalt und die Fundamente gealtert.

Die Fundmente an Pfeiler und Widerlager


   Kategorie: Svenau