Kategorie: Hercules Locarno

Hercules Locarno

Auch wenn die Restauration eines Fahrrads nichts mit eine Modellbahnseite zu tun hat, habe ich die Beschreibung der Restauration unter Sonstiges eingeordnet. Lesen sie die einzelnen Beiträge hier

Eine Frage der Distanz

Das Wetter ist heute nicht so, dass man mit einem Fahrrad ohne Schutzbleche fahren sollte. Also hänge ich das Fahrrad an der Halterung der Markise auf und fahre sie als Regenschutz aus. Dann beginne ich mit der Endmontage. Sie ist weitgehend unproblematisch. Lediglich das größere nach außen gekröpfte Ritzel bereite Platzprobleme. Die Kette kommt zu […]

Ritzelkauf

Bevor ich heute los fahre, montiere ich noch schnell die Klingel. Es ist schon von Vorteil, wenn man sich auf Waldwegen bei den Fußgängern bemerkbar machen kann. Auf geht’s zum Fahrradhändler, ein gekröpftes 22er-Ritzel kaufen. Das montiere sofort, als ich wieder zu Haus bin. Die darauf folgende Probefahrt stellt mich zufrieden. Der erste Gang reicht […]

Fahrtest

Gestern war ich etwas früher auf, so dass ich noch etwas Zeit hatte, bevor es in den Pfingsturlaub ging. Also montierte ich die Felgenbremse, auf dass bei der nächsten Probefahrt die Gefahr etwas verringert werde. Bevor es aber los geht, zentriere ich heute erst einmal die Laufräder. Ich beginne damit, jeden Speichennippel um eine viertel […]

Eine Frage des Gewichts

Heute bemühe ich mal die Küchen- und Kofferwaage und wiege alle Teile des Rades. Bezeichnung Gewicht in Gramm*) Rahmen Nr. 522083 3000 Gabel incl. Lager 1130 Hinterrad 2450 Vorderrad 1350 2 Reifen incl. Schläuchen 2130 Vorderrad-Schutzblech incl. Halter 310 Hinterradschutzblech incl. Halter 480 Gepäckträger 610 Speichenschloss 200 Sattel incl. Stütze und Befestigungsmaterial 810 Ständer 190 […]

Besteck polieren

Nach einem weitgehend trüben Tag kommt am Abend noch einmal die Sonne heraus. Also setze ich mich in den Garten und poliere die Gabel.

Dreigang-Nabe

Heute wage ich mich an das Säubern und Fetten der Dreigangnabe. Damit es keinen Schiffbruch gibt, habe ich mir diverse Informationen im Internet herausgesucht. Eine Explosionszeichnung mit Zerlegungsanleitung von einer SRAM T3-Nabe gibt es im „technisches handbuch getriebenabensysteme 2010“ auf der Seite von SRAM. Die Nabe unterscheidet sich nur dahingehend, dass Sechskantmuttern verwendet werden und […]

Rostbürste

Als erstes treffe ich heute eine Vernunftsentscheidnung: Die Vorderradnabe wird nicht auseinander genommen. Sie hat gedichtete Lager, die noch sehr leicht und spielfrei laufen. Ich gehe davon aus, dass die Fettfüllung noch in Ordnung ist. Weil die gestern an der Gabel probierte Technik funktioniert, sind die Roststellen am Rahmen dran. Weil die Arbeit schon beschrieben […]

Laufräder

Heute probiere ich aus, wie man den Roststellen an Gabel und Rahmen beikommen kann. Dazu suche ich mir die vom Schutzblech verusachten Lackschäden an der Gabel aus. Falls es schief geht, sind die Stellen später wieder vom Schutzblech verdeckt und nicht zu sehen. Zuerst bürste ich den Rost mit einem Glashaar-Radierer weg, bis das blanke […]