Das Wetter ist heute nicht so, dass man mit einem Fahrrad ohne Schutzbleche fahren sollte. Also hänge ich das Fahrrad an der Halterung der Markise auf und fahre sie als Regenschutz aus. Dann beginne ich mit der Endmontage. Sie ist weitgehend unproblematisch. Lediglich das größere nach außen gekröpfte Ritzel bereite Platzprobleme. Die Kette kommt zu dicht an die Halteschrauben vom Kettenschutz und Gepäckträger/Schutzblech. Hier lege ich einfach je zwei Unterlegscheiben drunter und erreiche so genügend Platz.

Die Distanzscheiben am Kettenschutz
Die Distanzscheiben am Kettenschutz
Und die Distanzscheiben am Gepäckträger
Und die Distanzscheiben am Gepäckträger