Kategorie: Papenhusen

Pflanzzeit

Polák bietet unter den Bestellnummern 9181-9188 blühende niedrige Sträucher mit verschiedenen Blütenfarben an. Die Bezeichnung „niedrig“ bezieht sich eher auf H0, so dass sie in Z als ausgewachsene Pflanzen durchgehen. Ein paar habe ich als Abschluss des Gartens gepflanzt.

Zweiter Hintergrund

Das Modul Papenhusen möchte ich um 180° drehen können. Weil die Vorder- und Rückseite verschieden lang sind, benötige ich einen zweiten Hintergrund, den ich natürlich auf das Modul anpasse. Die Vorgehensweise bei der Umsetzung habe ich hier beschrieben.

Müllentsorgung

Was benötigt jedes deutsches Haus? Vier Mülltonnen, von denen jeweils eine mit Restmüll, Verpackungen, Altpapier und Biomüll gefüllt wird. Von Schrax waren noch einige Tonnen in der Bastelkiste. Sie wurden in den  entsprechenden Farben angemalt und vor den Schuppen des Hauses gestellt.

Anhängerkupplung

Ein Bekannter benötigt eine Anhängerkupplung. Ich habe ihm ein günstige besorgt. Sie liegt schon in der Werkstatt.

Reifenstapel

In eine Autowerkstatt mit Lagerboden gehört ein Reifenlager. Die Reifen entstehen aus Moosgummi, das mit der Lochzange gestanzt wird. Leider finde ich nur weißes Moosgummi in der passenden Stärke. Nun klebe ich etwa 20 Reifen mit verdünntem Weißleim auf eine Holzleiste. Drauf kommen jeweils drei weitere Reifen. Den Leim trage ich mit einem Zahnstocher auf […]

Versteckte Autowerkstatt

Die vorgesehenen Stelle wird wieder von Bewuchs befreit und die fertige Autowerkstatt aufgeklebt. Um das Gebäude herum werden noch ein paar Büsche gepflanzt und von der ganzen Arbeit ist kaum noch was zu sehen.

Werkstattausrüstung

Das Büro und die dahinter liegende Stützwand werden in die Halle eingeklebt. Die Zwischendecke kürze ich etwas ein, damit man noch auf den Schreibtisch sehen kann. Eine gemauerte Absturzsicherung aus Polystyrol sorgt für Sicherheit. Die Treppe entsteht aus einem Streifen 1 mm starkem Polystyrol, das schichtweise übereinander geklebt wird. Auch hier klebe ich seitlich eine […]

Büro

In der Autowerkstatt ist ein Büro mit Fensterfläche zur Halle eingebaut. Das Dach dient als Lager. Aus Polystyrolstreifen, die auf eine Fensterfolie geklebt werden, entsteht die „Fenstermauer“. Der Rest sind einfach Polystyrolabschnitte. Aus Polystyrolresten entstehen noch Schreibtisch und Stuhl. Ein bisschen Farbe, Briefe, Bildschirm und Tastatur aus Papier, ein buntes Bild an der Wand; schon […]

Werkstatthalle

Nachdem ich die Grundfläche der Werkstatthalle aus Polystorol geschnitten habe, stelle ich die Wände aus evergreen board&batten her. Es sieht in Spur Z sehr nach einer Blechwand aus. Das Dach entsteht aus einer Wellblechplatte aus dem Architektur-Modellbau. Dazu kommen noch zwei Dachsparren, damit man das Dach abnehmen kann. Die Lackierung erfolgt wie üblich. Etwas Chipping […]

Hebebühne

In eine Autowerkstatt gehört eine Hebebühne. Sie entsteht aus verschiedenen Profilen, die ich in meiner Sammlung finden kann. Zuerst suche ich im Internet nach einer Maßzeichnung, die ich im Maßstab 1:220 ausdrucke. Sie bildet die Grundlage für die Bastelei. Die zugeschnittenen Profile klebe ich mit Sekundenkleber zusammen. Die Arbeit ist fummelig, geht aber schnell von […]