Die Levensauer Hochbrücke

Die Levensauer Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal wurde 1884 eröffnet. Die Duchfahrtshöhe beträgt 42 m, die Spannweite 163 m. 1984 wurde im Osten für den Straßenverkehr eine vierspurige Brücke daneben gebaut. Ab 2012 soll zwischen die beiden Brücken eine neue errichtet werden. Sie soll die alte Brücke ersetzen.

Vor dem Abriss der nun 125 Jahre alten Brücke wollte ich sie zumindest einmal fotografiert haben. Also fuhr ich am heißesten Tag des Jahres 2009 nach Levensau und machte ein paar Aufnahmen. Der Zugverkehr auf der Strecke Kiel – Eckenförde (- Flensburg) besteht aus Nahverkehrstriebwagen der Baureihe LINT 41 der Nord-Ostsee-Bahn und der Regionalbahn Schleswig-Holstein (BR 648). Werkstags wird ein ein 1/2-Stundentakt erreicht. Hiebei wechseln sich beide Bahngesellschaften ab.

Am 20.7.09 hat RB 19726 vor kurzem Suchsdorf verlassen und kreuzt um 18:54 Uhr die Brücke in Richtung Norden.

Am 20.7.09 hat RB 19726 vor kurzem Suchsdorf verlassen und kreuzt um 18:54 Uhr die Brücke in Richtung Norden.

Im wirklich letzten Licht des Tages, um 21:36 Uhr, fähr der letzten NOB-Zug Richtung Kiel.

Im wirklich letzten Licht des Tages, um 21:36 Uhr, fähr der letzten NOB-Zug Richtung Kiel.


   Kategorie: Vermischtes