„Modellbaukunst in Z vom Feinsten!“

Die Überschrift ist ein Zitat aus dem Eisenbahn-Kurier 6/2024. Es ist der Abschluss einer Bildunterschrift eines der beiden veröffentlichten Fotos von Müsum im Messebericht aus Dortmund. Als ich in Dortmund ausgestellt habe, wurde Müsum von mehreren Redakteuren fotografiert. Der Eisenbahn-Kurier kam sogar mit einem Profi-Fotografen. Während andere in einer halben Stunde zig Fotos machten, brauchte… „Modellbaukunst in Z vom Feinsten!“ weiterlesen

Müsum in Dortmund

Wenn schon die Messe Dortmund Werbung mit Müsum macht, kann ich Werbung für Müsum machen. Nachdem ich im Januar an der ersten großen Ausstellung teilnehmen durfte, steht die nächste im April an. Vom 18.4. bis zum 21.4.2024 wird Müsum auf der Intermodellbau in Dortmund zu sehen sein. Hier können Sie die vielen Details live sehen,… Müsum in Dortmund weiterlesen

Videos von den Nederlandse Modelspoordagen

Dirk Achtien war mit Kamera und Mikrophon bei den Nederlandse Modelspoordagen in Rijswijk. Er hat von 13 Anlagen ein eigenes Video gemacht und auf seinem Youtube-Kanal DLoc567 veröffentlicht. Müsum ist auch dabei. Die Videos stechen aus dem üblichen Youtube-Gewackel heraus und sind echt sehenswert.

Altes Fossil

Nun sind es fünf Jahre her und ich brauche für den nächsten besonderen Geburtstag eine Blechdose mit einigen Anspielungen auf das Alter und die Freundschaft. Die Dose In meiner Sammlung von finde ich tatsächlich noch eine Dose von „Fossil“. Wie immer baue ich das Diorama in den Deckel hinein. So kann man es nach dem… Altes Fossil weiterlesen

DCC-EX: Zentrale mit Rückmeldern

Aus meinem Arduino soll eine vernünftige Zentrale entstehen, die vielfältige Anschlüsse bietet, aber möglichst einfach zu verkabeln ist. Ich habe nicht vor eine feste Anlage zu bauen, sondern möchte die verschiedenen Aufbauten auf Ausstellungen schnell anschließen. Material Im Laufe der Zeit habe ich vielfältige Dosen und Kästen angesammelt. Eine Legokiste in besonderer Farbe wähle ich… DCC-EX: Zentrale mit Rückmeldern weiterlesen

Absetzmulden von PTLBahn

PTLBahn bietet unter der Nummer 315005 einen Ätzbausatz für zwei Absetztmulden. Sie kommen wie üblich in einem Plastiktütchen mit gefalteter Anleitung. Die ist recht ausführlich, aber nur im Fließtext, was die Lesbarkeit sehr einschränkt. Die Abbildung zeigt den Bausatz einer anderen Baugröße. Sie unterscheidet sich in der Befestigung der Bauteile. Origami Heraustrennen des Bauteils Hier… Absetzmulden von PTLBahn weiterlesen

DCC-EX: erster Test

Vorbereitungen Der Testaufbau erfolgt mit Micro-Trains-Gleis. Der Vorteil sind die zusätzlichen Plastikverbinder im Gleisbett. Auch benutzt es Standard-Gleisverbinder. Sie lassen sich einfach herausziehen. So lässt sich schnell eine Trennstelle ohne Gleisversatz herstellen. Ich benutze vier gerade 22cm-Gleise, die jeweils ein Rückmeldegleis sind. Die Kabel löte ich direkt an mein Rückmelde-Shield. Dann kann es los gehen.… DCC-EX: erster Test weiterlesen

DCC-EX: Rückmelder

Der Arduino bietet mindestens 32 I/O-Ports für Rückmelder. Diese möchte ich nutzen um auf Ausstellungen einen Minimalbetrieb zu gewährleisten, wenn ich mal eine Pause haben möchte. Was bei Gleichstrombahnen immer mit Aufwand verbunden ist, gestaltet sich bei digitalisierten Anlagen recht einfach. Bei einer Gleisbesetztmeldung mit Stromfühlern über das Gleis hat man das Problem, dass bei… DCC-EX: Rückmelder weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Modell Verschlagwortet mit

DCC-EX: Steuerungsprogramm

Während ich für die Programmierung von Decodern in JMRI DecoderPro einen eindeutigen Favoriten gefunden habe, suche ich nun ein Programm zum Steuern von Anlagen. JMRI PanelPro Was liegt näher als das gleiche Programm wie zum Programmieren zu benutzen. Also beginne ich mich in PanelPro (links im Bild oben) einzuarbeiten. Es ist wirklich Arbeit, eine Steuerungssoftware… DCC-EX: Steuerungsprogramm weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Modell Verschlagwortet mit