Flacher Flachwagen

Eigentlich will ich den Aufbau eines Flachwagens mit Bremserhäuschen verlängern. Doch beim Auseinandernehmen erweist der Kunststoff so spröde, dass er auseinander bricht. Also mache mal wieder aus der Not eine Tugend und benutze nur das Fahrgestell. Das hat den Vorteil, dass die Räder der Zirkuswagen auf den Pufferbohlen zum Stehen kommen. Aus 1-mm-Sperrholz schneide ich […]

Modellbauausstellung in Wilster

Es ist schon fast Tradition. Alle zwei Jahre organisieren drei Modellbaufans eine große Ausstellung mit allen Sparten des Hobbys in Wilster. Am 18. und 19.1.2020 ist es wieder so weit. Ein besonderes Schmankerl ist das umfangreiche Vortragsprogramm. Da möchte ich nicht fehlen und werde nach langer Zeit mal wieder die Kleinanlage Müsum ausstellen. Die Spur […]

Serienproduktion

Elf der einfachen Flachwagen habe ich zusammengesammelt. Hieraus lassen sich je fünf lange und kurze Wagen herstellen. Die Vorgehensweise ist die gleiche wie im Beitrag Wagenverlängerung beschrieben. Nach Entfernen der Achsen hebele ich die Beschwerungsbleche aus den Wagenkästen. Dann schneide ich die Dorne der Kupplungen zwischen Fahrgestell und Wagenboden ab. So kann ich das Blech […]

Fahrtage und Sonderfahrten norddeutscher Museumsbahnen

Die Museumsbahnvereine scheinen den Wert früher Information erkannt zu haben. Fast alle haben ihre Termine für dieses Jahr schon herausgegeben. „The same procedure as every year“: Ich habe die Fahrten in stundenlanger Kleinarbeit in der Liste der „Fahrtage und Sonderfahrten norddeutscher Museumsbahnen“ zusammengestellt. Es sind fast 200 Veranstaltungen geworden. Unterstützen Sie die Vereine indem Sie […]

Baufortschritte 2019

Dieses Jahr stand im Zeichen des Zirkuszugs. Es wird wohl ein langwieriges Unterfangen, das Projekt zu beenden. Immer hin habe ich es geschafft acht Zirkuswagen auf sechs Güterwagen zu verladen. Einige Gefälligkeiten und Geschenke für Freunde blockierten den weiteren Fortschritt. Besonders aufwändig war es, aus einem Billigbausatz ein ansprechendes Modell eines Opel GTs in 1:32 […]

Project Minimal Weathering

Mit der Baureihe 01 habe ich auch eine Baureihe 03 günstig erworben. Auch sie hat noch einen 5-Pol-Motor, aber schon Bremsimitationen und Detailsteuerung. Die Wagner-Bleche implizieren einen guten Pflegezustand. Bei genauer Untersuchung stelle ich fest, dass hinter der Lok der Tender der gleichzeitig erworbenen 01 147 hängt. Also tausche ich die beiden Tender, was zur […]

Opel GT in 1:32 von Revell

Ein Geburtstagsgeschenk für einen GT-Fan muss her. Also gehe mal wieder fremd und baue ein Modell im Maßstab 1:32 von Revell. Der Bausatz ist sehr einfach aufgebaut und wohl eher für Kinder gedacht. Es gibt nur 21 Teile. Wer ihn nach Anleitung baut, benötigt noch nicht einmal Klebstoff. Er wird einfach zusammen gesteckt. Räder und […]

Zwei norddeutsche Museumsbahnen

Beim Durchstöbern der Veranstaltungshinweise in der Miba bin ich auf zwei Museumsbahnen gestoßen, die ich noch nicht kannte. Auch wenn sie südlich meines Wohnorts liegen, nehme ich sie in der Liste der nordeutschen Museumsbahnen auf. Da ist zum ersten die „Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland„. Die Mitglieder fahren mit zwei Loks der Baureihe V60 und einer Köf […]

Project Weathering

Kürzlich habe ich günstig eine Baureihe 01 (Märklin 88011) gekauft. Sie hat zwar noch einen 5-Pol-Motor, aber schon Bremsimitationen und Detailsteuerung. Insofern erscheint mir die Detaillierung ausreichend. Besser könnten die Windleitbleche und die Aufstiegsleitern am Tender sein. Ich möchte in diesem Rahmen versuchen, was sich ausschließlich mit Farbe erreichen lässt. Eine eigentliche Superung ist nicht […]