Kategorie: Blaubären

Entlaufende Kuh

Bauer Hansen hat nicht aufgepasst, und ihm ist eine Kuh erwischt. Sie hat sich schon länger in der Gegend aufgehalten, doch heute hat man sie gesichtet. Sofort hat sich der Bauer mit einigen Kollegen auf den Weg gemacht, um die Kuh einzufangen. Sie hatte sich im parkartig offenen Baumbestand aufgehalten, so dass es nicht schwierig […]

Blauweg 4

Der Bauernhof am Ende der Stichstraße ist ein reetgedecktes Niedersachsenhaus. Es ist gepflegt, das Dach noch nicht zu alt. Der Hofplatz wurde mit Beton vor einiger Zeit renoviert. Eine offene Fahrzeughalle bietet drei großen Fahrzeugen Schutz. Im hinteren Teil sind die Wohnräume der Familie. Dort wurde ein Garten angelegt. Das Modell ist ein Gusshaus, dass […]

Blauweg 2

Auf dem Grundstück befindet sich ein Schrebergarten. Hier hat sich ein Eisenbahnfan einen Umbauwagen B3yg zum Schrottpreis gekauft und als Laube aufgestellt. Eigentlich ist es schon fast ein Wochenendhaus, denn der Innenraum ist mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küchenzeile und Badezimmer ausgebaut. Ein Anschluss ans Kanalnetz besteht. Als Basis für die Laube bekomme ich von einem Modellbahnkollegen […]

Blauweg 1 und 3

Am Blauweg stehen zwei ehemalige Arbeiterhäuser. Die Doppelhäuser sind sehr klein und noch nicht saniert. Entsprechend einfach ist die Ausstattung der Gärten. Die Zugänge und Auffahrten sind wie der Blauweg mit Beton gegossen. Die Betonflächen gestalte ich wie die Fahrspuren des Blauwegs.  Während zu den äußeren Wohnungen nur Fußwege führen, gibt es zwischen den Häusern […]

Bärenstraße 98

Dieses Haus ist der Zwilling zur Hausnummer 97. Es ist aber gepflegter und besser ausgestattet. Die Giebel sind verkleidet und die Fenster mit Holzläden geschützt. Auch das Grundstück ist größer. Der Garten ist groß und gepflegt. Das Grundstück begrenzt ein Beet mit Blumen, Büschen und Bäumen. Auf dem Rasen steht ein 16 m hoher Baum.

Bärenstraße 97

Auf der nördlichen Seite des Bahndamms stehen zwei Häuser aus den 1920er Jahren. Das Haus mit der Nummer 97 ist eher bescheiden. Der Putz ist schon recht dreckig und Zierelemente fehlen. Das Grundstück ist mit etwa 250 m2 sehr klein. So bleibt für die Gartengestaltung kaum Raum. Das Modell entstammt einem Kibribausatz. Es wurde unverändert übernommen. Nur […]

Bärenstraße 95

Auf diesem Grundstück steht eine modernisierte Villa eines Architekten. Er hat das gesamte Ensemble in grau und weiß durchgeplant. Eine Mauer schützt vor neugierigen Blicken. Nur das Dach ist rot und der Rasen grün. Auch hier baue ich wieder ein Fundament. Es besteht wie die Mauer aus Polystyrol. Um den Plastikglanz zu mindern male ich […]

Bärenstraße 93

Das Wohnhaus des alten Bauernhof wird in ein modernes Schwedenhaus mit Ochsenblut-Anstrich verwandelt. Zuerst wird der Anbau abgerissen und das Haus gesäubert. Ausschließlich mit Farbe erhält das Haus sein neues Gesicht. Das Fundament erstelle ich aus zwei über einander gelegten Polystyrolplatten. Die erste wird auf das Grundstück und die zweite unter das Haus geklebt. Das […]

Begrünung

Für die Begrasung benutze ich zum ersten Mal einen Elektrostaten. Beginnen möchte ich mit einer Weide, die später eingezäunt wird. In der Fachliteratur gibt es zur Arbeitstechnik viele Anleitungen, die für die den Maßstab 1:220 aber nur bedingt geeignet sind. Was in den Beschreibungen kurze Fasern genannt wird, ist in der Spur Z schon viel […]

Stützmauer

Das Grundstück vorne hat einen sehr steilen Abhang, der mit einer Mauer gesichert werden muss. Aus einer alten Kibri-Mauerplatte schneide ich ein kurzes Stück heraus und passe es an die Geländeform an. Damit die Mauer nicht zu ordentlich aussieht, ist die obere Kante nicht waagerecht. Das Mauerstück klebe ich in die Anlage und passe mit […]