Stichwort: 1:220

Fünfziger bremsen

Bei Märklin haben die neuen Dampfloks nicht nur eine detaillierte Steuerung, sondern auch Bremsimitationen. Sie sind an den Getriebedeckeln angespritzt. Was liegt näher als sich einen solchen als Ersatzteil zu besorgen? Ich habe ihn bei Komi gekauft. Wer es schnell haben möchte, wechselt einfach den Deckel aus, doch das reicht mir nicht. Mich stört der […]

Umlaufende Details

Der Lokführer der BR 212 ist nicht der Ordentlichste. Sicherheit ist für ihn zweitrangig. Er lässt auch mal ein paar Sachen auf dem Umlauf der Lok stehen. Das muss ich natürlich nachbauen. Etwas Lackdraht wickele ich auf einer Stecknadel zu einer Kabelrolle auf. Das Fass klebe ich einfach auf ein Stück Holz. Vom Polystyrol schneide […]

Rmms 33

Die ersten Rmms 33 habe ich. Also fange ich mit den Eisenbahnfahrzeugen an. Ausgeliefert wird der Wagen in einer doppelt breiten Packung. Links ist der Wagen und rechts die Rungen untergebracht. Die vier an den Stirnseiten stecken schon. Der Wagen hat eine Bremserbühne. Von der im Katalog angegebenen Länge von 6,5 cm habe ich mich […]

Das erste Video aus Bad Schwartau ist online

Ralf hat in seinem youtube-Kanal ein Video von der Ausstellung in Bad Schwartau hochgeladen. Die letzten zwei Minuten zeigen eine Fahrt der dampfenden BR 50 durch Jordbergkirche. Zu hören ist die Anlage aber fast im ganzen Film. Wer am Samstag länger in der Halle war, weiß wovon ich schreibe.

Frost in Jordbergkirche

Die Ausstellung in Bad Schwartau wirft ihre heute harten Schatten voraus. Damit ich pünktlich nach der Arbeit los fahren kann, habe ich gestern schon einmal das Auto beladen. Heute morgen waren es dann -4°C und das Auto völlig vereist. Hoffentlich haben die Module den Temperaturunterschied gut überstanden. Zum Glück muss ich erst nachmittags los. So […]

Jordbergkirche in Bad Schwartau

Am 19. und 20. Januar veranstalten die Eisenbahnfreunde Bad Schwartau ihre große Eisenbahnausstellung mit der nördlichsten Z-Convention Deutschlands. Das werde ich mir natürlich nicht entgehen lassen und mit Jordbergkirche teilnehmen. Dann wird zum ersten Mal der Gudshof zu sehen sein. Natürlich dürfen Kinder und Erwachsen selbst mit den Digitalloks fahren und die Extras ausprobieren.

Baufortschritte 2018

Am Anfang des Jahres begann ich das Modul Gudshof. Bis zum Juli ging die Arbeit zügig voran. Doch dann stockte sie. Die bestellten Bäume ließen auf sich warten und warten und warten. Also habe ich nur kleinere Ausgestaltungen vorgenommen. Weil es nicht voran ging, habe ich im November mal schnell den minimalistischen Fiddel-Yard gebaut. Auf […]

Achistories 823171: Sicherheitszaun

Lange habe ich nach einem Zaun für die Fabrik im Industriegebiet von Jordbergkirche gesucht. Was ich kannte war zu grobschlächtig und wenig durchsichtig. Archistories hat nun schöne Zäune in vielen Variationen herausgebracht. Sie gestatten es auch auf die eingezäunten Details zu schauen. Zum Einsatz kommt der Sicherheitszaun (823171). Er besteht aus gelaserten, eingefärbten Karton. Das […]

Hintergrund des Gudshofs

Eine detaillierte Gestaltung des Hintergrunds ist, nachdem die Bäume gepflanzt sind, eigentlich nicht mehr notwendig. Mich stört aber der Durchblick auf die Kulisse des Parks. Also durchforste ich meine Fotosammlung und finde das Bild des 2018 noch ziemlich herunter gekommene Wirtschaftgebäude von Ganz in Brandenburg. Das kombiniere ich mit Fotos von Bäumen und Baumgruppen, die […]

BR 232

Nachdem die BR 232 digitalisiert ist, muss sie noch etwas verschmutzt werden. Mit dem Cargo-Logo fuhr sie nicht lange herum, so dass ein zu starkes Altern nicht in Frage kommt. Ich werde mit Spiritus aufgelöste Pigmente verwenden. Das hat bei der V 100 schon gut funktioniert. Der Lack soll durchaus etwas ausgeblichen sein, so beginne […]