Baureihe 218

Die Baureihe 218 ist die letzte Entwicklungsstufe der V160-Familie der DB. Sie besitzt 1840 kW Antriebsleistung und elektrische Zugheizung. Sie ist seit den 1970er Jahren die prägende Diesellok im Reisezugdienst. In Schleswig-Holstein ist sie es immer noch. Auch wenn man unterwegs ist, um eine andere Lok zu fotografieren, die 218 kommt einem fast immer vor die Linse.

Am 17.9.05 zieht 218 255 einen lupenreinen DB AG IC in den Bahnhof Puttgarden.

Dieses Foto ist am 19.5.05 auf einer Klassenfahrt in Plön entstanden. Als wir einen Fußgängerdurchlass vom See Richtung Stadt durchqueren, donnert über unseren Köpfen 218 482 Richtung Ascheberg.

Nach einem steilen Aufstieg sind wir am Schloss angekommen. Mich interessiert aber mehr die Bahnstrecke als die Kultur.

Am 6.10.05 fahre ich ich extra für die 218 nach Plön. Um 10:46 fährt 218 432 Richtung Ascheberg. Das vorherige Foto ist dort entstanden, wo der Gibel des Schloss zu sehen ist.

Am 18.9.05 überquert eine 218 auf der Strecke Bad Oldesloe-Lübeck die Bundesstraße B75 in der Nähe von Kneeden.

Am äußerst trüben 24.11.05 ziehen 218 176 und eine Schwestermaschine um 14:42 Uhr einen typischen Marschbahn-IC über den Tornscher Bahnübergang Koppeldamm Richtung Hamburg.


   Kategorie: Fahrzeuge