Wie schon berichtet liegt die Abfüllanlage tiefer als die Umgebung. Also muss der Standplatz des Büros erhöht werden. Hierfür klebe ich zwei Korkplatten übereinander. Die Betonfläche der Abfüllung erweitere ich bis zum Büro.

Das geschieht mit einer 1,5mm starken Polystyrolplatte. Die ich wieder wie beim Gleisanschluss beschrieben gestalte. Das eigentliche  Problem ist die Steigung zum Büro hin. Es gelingt mir aber durch einfaches Biegen der Platte einen gefälligen Übergang zu schaffen. Mit der Airbrush passe ich die Betonfläche noch farblich an.

Die Betonlücke zwischen Abfüllung und Büro ist geschlossen.

Die Betonlücke zwischen Abfüllung und Büro ist geschlossen.